Architektur e.V.

Der Verein
Architekten im Lande Bremen haben zur Förderung diverser Projekte und Aktivitäten einen Architektur-Verein gegründet. Der Verein trägt den Namen „Architektur-Verein zur Förderung der Baukultur“, hat seinen Sitz in Bremen und wurde am 30. März 1992 unter VR 4875 in das Vereinsregister des Amtgerichts Bremen eingetragen. 

Der Zweck
Zweck des Vereins ist die Förderung der Baukunst, die Pflege der Baukultur und die Hebung der Architekturqualität, insbesondere im Land Bremen.
Zur Erfüllung seines Zwecks unterstützt oder veranstaltet der Verein auf dem Gebiet von Architektur und Städtebau insbesondere Auslobung von Preisen (insbesondere BDA-Preis Bremen und Studienpreis des BDA), darüber hinaus Initiativen zur Erhaltung oder Schaffung von Baukunst wie Ausstellungen, Werkstattgespräche, Bildungsveranstaltungen, Veröffentlichungen, Dokumentationen, Führungen)

Vorstand
Vorsitz: Ulrich Tilgner (u.tilgner@tilgner-grotz.de)
Stellvertreter: Wolfgang Hübschen (huebschen@huebschen-knigge.de)
Kasse: Jens Kruse (info@ hkp-architekten.de
Mitglied Vorstand: Barbara Cunis 
                               
Spendenkonto
Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Baukultur (Architektur e.V.) sammelt Spenden für besondere Veranstaltungen und Zwecke baukultureller Art, wie z.B. für den BDA Preis Bremen und seine Dokumentation in Form eines Kataloges. 

Die Kontoverbindung lautet:
Sparkasse in Bremen, BLZ 29050101, Konto 111 3547
IBAN: DE19290501010001113547
BIC: SBREDE22XXX

 

Preview